Mittwoch, 9. Mai 2012

Peer Gynt Flashmob in Copenhagen


Kommentare:

  1. Ich liiiiiiebe Flashmobs! Danke für's posten. :)

    AntwortenLöschen
  2. Solche musikalischen Flashmobs sind was Wunderbares - selbst als so ein kleiens Video rühren sie mich an, das Lächeln und die Freude der Leute zu sehen, die davon überrascht werden. Vielen Dank.
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sooooo schön, da bekomme ich Hühnerhaut!!
    Vielen herzlichen Dank!
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, Kritik, Empfehlungen, Meinungen, Diskussionen, ... - also hau' in die Tasten! :D

Und kleiner Tipp falls du nicht bei blogger, etc. angemeldet bist: einfach den Kommentar eintippen und dann die Funktion „Name/URL“. anklicken. Dann den Namen bzw. Nickname eingeben und abschicken. Eine Webadresse kann, muss aber nicht angeben werden. Denn es lässt sich angenehmer diskutieren, wenn maximal eine Person "Anonym" ist..... ;)

P.S.: ....und hier wird gnadenlos geduzt :D